Globus Halbmarathon in St. Wendel

Am 30.04.2017 bin ich in St. Wendel beim Globus Halbmarathon gestartet. Für mich war dies der zweite Halbmarathon überhaupt und mein Ziel für diesen Tag war, meine Bestzeit (auch einzige Wettkampf-Zeit) von 1:54:02 zu schlagen.

Gestartet bin ich von ganz hinten und bin dementsprechend recht locker losgelaufen. Nach etwa einem Kilometer hat sich dann die Menge etwas aufgelöst und ich konnte mein Tempo steigern und mit etwa 4:50 bis 5:00 Minuten pro Kilometer sehr viele Läufer überholen – Vorteil wenn man ganz hinten startet 😉

Mit etwa 90 HM war die Strecke nicht ganz so einfach, was dazu geführt hat, dass ich beim letzten Anstieg bei etwa 15 km etwas Tempo verloren habe. Durch einen Endspurt auf den letzten 1,5 km konnte ich nochmal ein wenig raus holen und eine neue Bestzeit von 1:46:22 aufstellen.

Strava Embed:

Urkunde